Zutaten und Mengen (für 4 Personen): 
    Für den Teig:  
100 g Mehl; 
1 Ei; 
eine Prise Salz 
Wasser.
    Für die Füllung: 
100 g Ricotta; 
1 Ei; 
1 Teelöffel geriebenen Parmesankäse; 
3 Mangoldblätter.
Crespelle
Zubereitung: Den
Mangold hacken, den
Ricotta-Käse, das Ei
und den Parmesankäse
hinzufügen. Dann den
Teig zubereiten und dazu
das Mehl mit dem Ei,
Salz und Wasser verkneten
und dann ausrollen. Das
Teigblatt in rechteckige
Streifen schneiden und in
heißem gesalzenem
Wasser kochen.
Abschütten und die Teigblätter
trocknen lassen. Auf jedes Teigrechteck etwas Füllung geben und dann aufrollen. Die gefüllten Teigrollen in eine feuerfeste Form geben, mit Bechamelsoße bedecken und etwa 20 Minuten im gut vorgeheizten Ofen überbacken.